Im Golfpark Meerbusch konnten sich Martin Ellsiepen mit 76/71 und Michael Maletz mit 72/78, die begehrten Medaillien vom Golfverband NRW sichern. Sie mussten sich nur von Daniel Burhenne aus dem Internationelen Golfclub Bonn geschlagen geben, der nach 36 Loch bei 4 unter Par lag. Ausserdem spielte für den MGC noch Philipp Lampe, der sich allerdings mit Rang 20 zufrieden geben musste.