Frederik Eisenbeis NRW-Vize-Meister 2019

17. Juni 2019.

Im Golf­club Hösel macht­en es der Lead­er­flight der NRW-Meis­ter­schaft AK 18 gestern extrem span­nend. So gin­gen Fred­erik Eisen­beis und Fred­erik Schott vom Düs­sel­dor­fer GC bei­de mit 6 Schlä­gen unter Par auf die 18. Bahn, einem kurzen Par 5. Und auch nach dem Abschlag, war die Span­nung kaum zu über­bi­eten, denn bei­de lagen eng beieinan­der mit­ten auf der Bahn. Doch während Fred­erik Schott mit seinem zweit­en Schlag das Grün erre­ichte, spielte Fred­erik seinen Ball weit über das Grün ins Aus und so spielte Fred­erik Schott nach 9 Birdies an der 18 noch ein Eagle während Fred­erik Eisen­beis sich mit einem Bogey und dem 2. Platz zufrieden geben mußte. Trotz kurz­er Ent­täuschung war Fred­erik mit den soli­den Ergeb­nis­sen der let­zten bei­den Tage zufrieden und kon­nte bei der Medail­len­ver­gabe auch schon wieder lachen. 

Her­zlichen Glück­wun­sch dem neuen Vize-Meister!

Alle Ergeb­nisse www​.gvn​rw​.de/​w​e​t​t​spiel

Diese Webseite benutzt Cookies.

Wir nutzen Cookies um sicher zu stellen, dass sie das beste Erlebnis auf unser Seite haben. Wenn Sie diese Seite weiter benutzen, gehen wir davon aus, dass sie die damit einverstanden sind.

Weiter Mehr Informationen