In einem spannenden Relegationsspiel in Berlin-Wannsee fiel die Entscheidung gegen die Mannschaft des GC Berlin Stolper Heide erst im letzten Flight. Lagen die Marienburger Spieler nach den Vierer-Wettbewerben am Vormittag mit 3:1 Punkten in Führung, startete ein stark aufspielendes Berliner Team in den Einzeln am Nachmittag eine spannende Aufholjagd. Der Marienburger Sieg stand erst fest, als Max Basler mit einer 2-auf-Führung auf das 17. Tee ging. Herzliche Glückwünsche an alle Beteiligten!